Das Bild zum Sonntag – und ein Video gibt es auch noch! – Teil 3½

Auch diesen Sonntag gibt es kein „Wort-zum-Sonntag“ – sondern nur Fotos und ein Video. Als Curly-Großfamilie hat man halt nur wenig Zeit für die Wörter und ist dann am Abend auch viel zu geschafft.

Spielstunde am Morgen

Ja – Warum ist das eigentlich so? Die Welpen wollen jetzt was erleben oder sie sollen jetzt auch schon was erleben. Die Eingewöhnung an unsere Welt, die Feststellung das Wasser nass ist, das es interessante Geräusche in der Natur gibt und all das was man noch so lernen kann, neben dem Toben mit den Geschwistern!

Das Wort zum oder besser, nach dem Sonntag – Teil 3

In 2 Tagen werden die Welpis schon fünf Wochen, Bergfest für die meisten von Ihnen. Und Berge wollen sie erklimmen, die Wände der Wurfkiste kann man auch „Steiger Nordwand“ betiteln. Die Welpen stehen ehrfürchtig davor und überlegen, wie man sie wohl erklimmen kann. Schafft ein vorwitziger Kerl (oder Kerlin.) dann tatsächlich einen Klimmzug und hängt an der Wand, ist das Gejammer aber groß und Mama eilt zur Hilfe!

Mama hat es eh nicht leicht. Nun bekommen die Kleinen drei Mahlzeiten pro Tag, aber anstatt die Milchproduktion ein wenig zu drosseln, läuft Kathy buchstäblich über und man findet dann kleine oder größere Milchpfützen…

So kann ich jetzt auch passend zum Baby der Woche überleiten.: “Conventwood´s Delightfull Dalia Lavi“, (lila Halsband), eine große und grazile schwarze Dame, elegante Erscheinung und die erste, die es geschafft hat, die Nordwand zu überwinden. Dieses steht ja eigentlich für hohe Intelligenz:

Aber sie hat mich mehrere Nächte hoch gejagt, weil sie sich in der Wurfkiste zu weit von der Mannschaft entfernt und den Weg nicht mehr zurück gefunden hatte. Sie fing dann immer ganz jämmerlich an zu weinen und verstummte erst wieder, wenn ich sie mit einem Krauler an ein Geschwisterchen legte. Jetzt Frage ich mich sehr ernsthaft, ist sie doch ein wenig einfach gestrickt, da sie den Kontakt zur Gruppe verliert oder ist sie hochbegabt, weil sie es schon mit vier Wochen schafft, dass ein Zweibeiner nach ihrer Mütze tanzt??? Ich werde berichten…