die Curlies aus Stuhr

Aus der Wurfkiste in der 4. Woche

Die Zeit läuft und der Haufen wird immer und immer mehr mobil. Kleine Machtkämpfe der spielerischen Art laufen schon und wo wir das Laufen ansprechen, so geht es vom Wackelgang in den gezielten Lauf über. Ja und dann noch das Wachsen! Nicht nur die Größe der Kleinen nimmt zu, sondern auch die ersten, spitzen Zähnchen sind schon gewachsen. Wir nähern uns der erweiterten festen Nahrungsaufnahme (aber noch nicht diese Woche).

Mama muss man einfach lieb haben!
Sie muss mit uns schon ganz schön was mitmachen
hinterher sind wir alle geschafft!

Der 11. September bleibt ein besonderes Datum für unsere kleinen Locken.
Heute gab es die erste selbstständige Mahlzeit. Ein großes Oh-Ho mit noch größerem „Schlappern“ folgte dann!
Seht selbst:

Was ist das für weißes Zeug?
Mama schaut zu, wir müssen uns wohl benehmen?
Wie gut das man nicht alleine hier ist, so wird einem geholfen!
Na wenn man danach immer wie durch den Kakao gezogen aussieht,
dann kann es ja heiter werden