die Curlies aus Stuhr

Aus der Wurfkiste in der 5. Woche

Schon sind wir in der 5. Woche und die Zeit verrinnt
wie im Flug. Die Tage werden kürzer und die Sonnen-
stunden natürlich damit verbunden auch!
Aber wir nutzen diese Stunden, zumindest in Abschnitten,
für neue Eindrücke und Erfahrungen in der Umwelt.
Es ging in den Außenauslauf für einen Stundenaufenthalt.
Alle elf Locken und auch Mama Baja verbrachten spannende
Momente in dem 80 qm Areal.

Man schaut hier, man schaut da oder man schaut
was die Anderen machen.

Was Welpe so alles entdecken kann! Ein Loch
und was da wohl ist?

Das Thema ist so spannend, dass sich immer
mehr Löcken zum erkunden einfinden.

Auch Chewi nimmt sich der Sache an um sich
ein Plätzchen in der vermeintlichen Höhle zu
sichern!

Zeitgleich an anderer Stelle liegt ein Zweibeiner
auf einem Rohr und schaut auch ins Loch. So
etwas finden natürlich die Kleinen auch bemerkenswert,
dass da so einer auf einem Rohr herumliegt.

So ist es wenn man ins Loch (Rohr) schaut und
sieht wie ein Löckchen aus dem Loch schaut! 😉