die Curlies aus Stuhr

A-Wurf | 10.08.2014 – Teil 8

10.08.2014 Das Wort zum Sonntag – Teil 8 – mal wieder am Sonntag… So, nun ist es so weit, die ersten 4 Babys sind ausgezogen, so ähnlich muss es sich anfühlen, wenn Angelo ( Mein „A-Wurf“) irgendwann mal auszieht, man weiß, es passiert irgendwann, aber dann kommen diese Termine immer viel zu plötzlich, man ist noch ganz unvorbereitet, einerseits ist es auch Zeit, dass so langsam wieder Normalität einkehrt, aber da klafft so eine große leere Lücke – SCHNIEF! Ich sag nur auf Wiedersehen Anakin, Antares, Amadeus und Audrey! Und dabei war diese Woche sooo aufregend: am Dienstag waren wir ja zum impfen und chipen, Mittwoch war dann Wurfabnahme, bei der wir in allen Kategorien die beste Bewertung erhalten haben!!!, am Freitag war Welpentest mit unserer Zuchtwartin und heute haben wir ein kleines Abschiedsfest , und Welpenschau für alle Interessierten, die wir in den letzten Wochen aus Zeit-und Stressgründen vertrösten mussten, mit Kaffee und Kuchen gehabt. Die Kleinen, die nun gar nicht mehr so klein sind – hatten einen sehr aufregenden Tag. Die Prägung auf Menschen, insbesondere auf Kinder, auf Geräusche, auf Unruhe ist heute nochmals genauestens überprüft worden, aber so was juckt unsere Bande ja nicht die Bohne, getreu dem Motto: “ je lauter, je lieber sprangen sie mal eben in den Pool und danach den kreischenden Kindern pitschnass auf den Schoß, Hayos Kommentar war nur noch :“so ein Kindergarten:\“ Conventwood´s Amazing Amadeus Amadeus war der kleinste Rüde im Wurf, in den letzten Wochen hat er an Gewicht aber so zugelegt, dass er nun von der Größe kaum noch von den anderen zu unterscheiden war, vom Typ her aber schon! Er ist unser Mädchenschwarm, der Rüde mit der größten Ausstrahlung, er wird seinen neuen Eltern bestimmt sehr schwer fallen ihn zu erziehen, bei diesen Blicken:). Er hat viel Temperament, gepaart mit Steadyness. Er lebt nun in Bremen, zusammen mit Max und Moritz, zwei Möpsen, und ich hoffe, dass die beiden ihm nicht ganz so arge Streiche spielen wie ihre Namensgeber. Amadeus´ Rufname ist übrigens Kafka, ob er den Möpsen wohl noch den Prozess machen wird?? Kafka wird zu unserer Welpengruppe kommen und ich bin sehr gespannt, wie sich unser Herzensbrecher entwickeln wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

two + four =